Arbeiterkammer

Aufgaben der Arbeiterkammer

Die Arbeiterkammer kämpft als gesetzliche Interessenvertretung gemeinsam mit dem Österreichischen Gewerkschaftsbund (ÖGB) und den Fachgewerkschaften im Rahmen der Sozialpartnerschaft für die Rechte der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer. Im Rahmen einer Vielzahl von Serviceleistungen steht die AK den Beschäftigten mit Rat und Tat für alle Fragen der Arbeitswelt und des Konsumentenschutzes zur Verfügung. Dienstleistung und Interessenvertretung bilden gleichermaßen das Fundament der erfolgreichen Arbeit für die Beschäftigen.

  • Die Aufgaben der Arbeiterkammer umfassen folgende Punkte:
  • Beratung im Arbeitsrecht
  • Rechtsvertretung vor dem Arbeits- und Sozialgericht (Kooperation mit dem ÖGB)
  • Arbeitnehmerschutz
  • Lehrlings- und Jugendschutz
  • Sozialversicherungsfragen
  • Lohnverrechnungs- und Steuerfragen
  • Umweltschutz
  • Konsumentenschutz
  • Frauenfragen
  • Weiterbildung und Schulung
  • Bildung und Kultur
  • Publikationen, Broschüren, Studien und Ratgeber
  • Grundlagenforschung
  • Internationale Interessenvertretungen (mit dem ÖGB)